logo

E.U.LE.-Schule

E.U.LE. ist das Entwicklungsprogramm für Unterricht und Lernqualität. Es richtet sich auf eine nachhaltige Verbesserung des Unterrichts durch „Verständnisintensives Lernen“. „Verständnisintensives Lernen“ ist ein Lernen, bei dem das eigene Verstehen der Lernenden in den Mittelpunkt rückt. Es ist ein Modellierungsprozess, der durch das Zusammenspiel von Erfahrung, Vorstellung, Begreifen und Metakognition strukturiert wird. Ein verständnisintensiver Unterricht wird den unterschiedlichen individuellen Voraussetzungen, Fähigkeiten und Bedürfnissen der Schüler/innen besser gerecht. Dafür werden bei unseren Lehrer/innen die erforderlichen beruflichen Kompetenzen gestärkt und ausgebildet.

Unsere Lehrer/innen erweitern durch Training und Reflexion ihr Wissen von Unterricht, um das Lernen der Schüler/innen immer besser verstehen und fördern zu können. Wichtiger Bestandteil sind vielfältige Formen der Zusammenarbeit unter den Kollegen.