Stornierung der Language-Farm-Vorhaben

Liebe Eltern,

bitte nehmen Sie den folgenden Brief zur Kenntnis.

Elternbrief

ALBAs tägliche Sportstunde

“ Wir senden täglich zwei digitale Schulstunden (Kita  & Schule) Sport, Fitness und Wissenswertes für alle Kinder und  Jugendlichen – zum Ansehen und Mitmachen in den eigenen vier Wänden. Unsere Sportstunden werden wie folgend gesendet:

ALBAs tägliche Sportstunde wird auf dem Youtube-Kanal in folgendem  Rhythmus gesendet: 

·         Montag bis Freitag um 9 Uhr: Kita-Sportstunde

·         Montag, Mittwoch und Freitag um 15 Uhr: Grundschul-Sportstunde

·         Dienstag und Donnerstag um 15 Uhr: Oberschul-Sportstunde

Links zu den Sendungen:

·         Kita-Sportstunde: https://www.youtube.com/watch?v=iIZR0OIDoCM&list=PL9H8VPpyaFzMaZyj2K_IHxxGLwQ8vXsBI

·         Grundschul-Sportstunde: https://www.youtube.com/watch?v=8B8KmyPNLCk&list=PL9H8VPpyaFzNaTiIPID1KOnySXme13bba

·         Oberschul-Sportstunde: https://www.youtube.com/watch?v=_-egj51HOnU&list=PL9H8VPpyaFzPxfqjcjrDYEts8Jfnc6sZy

Bleiben Sie gesund und in Bewegung.“

Informationen zur Notbetreuung

Liebe Eltern,

Sie finden hier einen Elternbrief des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport mit Informationen zur Notbetreuung. Elternbrief (hier klicken).

Aufgaben zu Hause

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule finden unter dem folgenden Link zur Lernplattform Moodle den Moodle-Kurs „Digitale Freiarbeit / Vertretungsstunden / Schule zu Hause / Informationen / Ankündigungen / Aufgaben für alle Fächer – Gymnasium „Am Lindenberg“ Ilmenau“. Hier finden sie die Aufgaben vieler Fächer. Der Einschreibschlüssel lautet: Vertretungsstunde

Auch haben einige Klassen bzw. Fächer eigene Kurse. Informationen dazu gibt es im o.g. Kurs „Digitale Freiarbeit…“.

https://www.mz.jena.de/moodle/course/view.php?id=958#section-1

Schulschließung und Notbetreuung – Informationen vom 16. März

Sehr geehrte Eltern,

bitte nehmen Sie die folgenden Informationen der Schulleitung zur Kenntnis: Informationen (hier klicken)

Hier finden Sie Hinweise zur Notbetreuung(hier klicken).

Informationen zur Language-Farm (hier klicken)

Montag unterrichtsfrei – Schulschließung ab Dienstag – Aktuelles vom 14. März

Liebe Eltern,

der für Montag, 16. März 2020, geplante unterrichtsfreie Tag bleibt bestehen.

Informationen über das weitere Vorgehen erhalten Sie im Laufe des morgigen Tages hier auf der website, über den Vertretungsplan bzw. über die Elternvertreter.

Bitte nehmen Sie das folgende aktuelle Schreiben des TMBJS zu den Schulschließungen zur Kenntnis:

Information zur Schulschließung ab Dienstag (hier klicken) (Freitag, 13. März 2020)

Weitere Informationen und Aktualisierungen können Sie ebenfalls auf den Seiten des TMBJS erhalten. https://bildung.thueringen.de/

Informationen zu Corona (hier klicken). (Donnerstag, 12. März 2020)

Kreisfinale Volleyball

Die jüngsten Spieler unseres Gymnasiums schlugen sich tapfer. Sie
verloren zwar gegen den späteren Kreismeister aus Arnstadt. Doch gegen das Goethe-Gymnasium starteten die Jungs eine fulminante Aufholjagd und gewannen das Spiel noch 2:1.

Europäischer Wettbewerb

35 Schüler unserer Schule beteiligten sich auch in diesem Jahr wieder am Europäischen Wettbewerb mit etwa 40 Bildern. Voller Spannung warten nun alle auf die Ergebnisse. Sibylle Eger-Pfützner

Mehr als nur Geschichte

Wenn man nach Wegen sucht, Geschichte zu erleben und zu verstehen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Dabei leistet natürlich der Geschichtsunterricht einen großen Beitrag. Aber niemals ist es möglich, Geschichte so nah und verständnisintensiv zu vermitteln, wie es zum Beispiel durch den Besuch im Militärhistorischem Museum Dresden gelingt. Die Klasse 10b hat unter Leitung des Jugendoffiziers Tobias Gerlach einen solchen Besuch erleben dürfen. Am 25.02.2020 konnten sie deutsche Geschichte anschauen, anhören und anfassen, recherchieren und präsentieren. Im Museum kann man auf 10.000 qm Ausstellungsfläche rund 10.000 Exponate besichtigen. Weitläufig, traditionell, modern, chronologisch und thematisch widmet sich das Museum der Militärgeschichte vom Mittelalter bis heute. Dabei werden verschiedene Themenbereiche im Verhältnis zum Militär und Krieg auf sehr beeindruckende Art dargestellt, so zum Beispiel Musik, Mode, Spiel, Tiere…

Die Jugendlichen haben am Vormittag eine sehr informative Führung durch das Museum erlebt und am Nachmittag beschäftigten sie sich mit Biografien in der Zeit des Nationalsozialismus. Sie lernten auf diesem Wege Schicksale von verschiedenen Menschen kennen, die in dieser Zeit lebten. Persönliche Gegenstände, Schriftstücke oder Fotos vertieften das Verständnis für diese Zeit. Einig waren sich alle darüber, dass man die Vergangenheit nicht ungeschehen machen kann, aber wenn man versucht, sie zu verstehen und in der Gegenwart verantwortlich zu leben, hat Erinnerung eine große Kraft!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Gerlach für diesen interessanten Tag und nehmen diese Eindrücke ganz sicher mit zurück in’s Klassenzimmer.

Klasse 10b und C. Sperling

Sportfasching unserer 5.Klassen

Traditionell fand am Faschingsdienstag der Karneval mit spiel-und freudbetonten Aktionen für alle 3 fünften Klassen in der Ilmsporthalle statt. Die Mädchen und Jungen hüllten sich in sehenswerte Kostüme, am Ende wurden die besten acht prämiert. Der tobende Bewegungsdrang wurde mit sonst im Sportunterricht eher selteneren Übungen, wie Seil-und Ringeschwingen, Schrägbankrutschen, Jonglieren, Rollbrettfahren, balancieren auf dem Balancebrett, Leitergolf undTischtennis chinesisch bestens gestillt. Viel Spaß machte den Schülern ein Wettspiel in 10 Teams mit Würfeln und 50 Stationen, indem mit bestimmten Bewegungsaufgaben um den Sieg gefightet wurde. Zwischendurch krachten ab und an die Süßigkeitenkanonen in der Ilmhalle. Den Abschluss bildete ein ohrenbetäubendes Völkerballmatch. Hier spielten die 5. Klassen gegeneinander. Insgesamt war die Veranstaltung, wie jedes Jahr, für die Schüler ein einprägsames Ereignis und ein gelungener Ausgleich zu dem sonstigen Schulalltag.