logo

Geographie

Selbstverständnis des Faches:

Im Fach Geographie beschäftigen sich die Schüler mit räumlichen Strukturen und Prozessen auf der Erde. Ziel ist es, die Erde als Lebensgrundlage des Menschen in ihrer Einzigartigkeit, Vielfalt und Verletzlichkeit zu begreifen und verantwortungsbewusst mit ihr umzugehen.

An globalen, regionalen und lokalen Raumbeispielen zeigt das Fach Geographie die Vernetzung von Natur, Ökologie, Ökonomie, von sozialen, politischen und kulturellen Bedingungen auf. Die Schüler lernen, natur- und gesellschaftswissenschaftliche Erkenntnisse, Sichtweisen und Methoden zu verbinden.

 

Geographielehrer:

Cornelia Beyer

 

Siegrun Tattermusch

 

Stundentafel:

 

Wettbewerbe:

Geographie-Wettbewerb von Klasse 7-10 (größter deutsche Schülerwettbewerb)

Exkursionen und Projekte:

Schaubergwerk „Volle Rose“ Ilmenau

Bergwerk „Schwarzer Crux“ Schmiedefeld

Kalibergwerk Merkers

Geologische Wanderung um Ilmenau

Pumpspeicherwerk Goldistal

Biosphärenreservat Vessertal

Besuch eines Bauernhofs

Besuch des Botanischen Gartens Jena