Gruß zu den Winterferien

Wieder sind einige Wochen vergangen, in denen der Unterricht nicht in der Schule stattfinden konnte. Homeschooling musste weiterhin seit Beginn des neuen Jahres 2021 organisiert werden.

Dafür danken wir allen Beteiligten – unseren Kolleginnen und Kollegen, Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, und Ihnen, liebe Eltern und Sorgeberechtigte.

Lernen in diesen schwierigen Zeiten erfordert ein gutes Miteinander und das Erproben neuer Wege. Da wir nun seit Januar neben der Lernplattform Moodle  auch die Thüringer Schulcloud (TSC) nutzen können, öffnete sich ein neuer Weg der Kommunikation miteinander – die Videokonferenz. Da gibt es nun erste Erfahrungen und weitere werden nach den Ferien dazukommen. Wir freuen uns über jede angemeldete Schülerin und jeden angemeldeten Schüler in der TSC.

Wir wissen aktuell nicht, wann der Präsenzunterricht für alle wieder Schulalltag wird. Trotz der vielen Unsicherheiten wünschen wir allen schöne und erholsame Winterferien.

Bleibt gesund und zuversichtlich!

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Die Schulleitung

Corona – Update am 19.01.2021

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

derzeit gibt es noch keine neuen Verordnungen der Landesregierung und somit findet nur Präsenzunterricht für unseren Abschlussjahrgang Klasse 12 statt. Da heute die Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten tagt, warten wir ab, welche neuen Verordnungen für uns als Schule wirksam werden.

Für die Winterferien vom 25. – 29. Januar 2021 wird eine Notbetreuung angeboten. Wir bitten darum, dass bis zum 21.01.2021 die Anträge an die Schule gestellt werden. Hier klicken zum Antrag

Zeugnisse für die Klassenstufen 5 bis 11 gibt es am 19.Februar 2021. Das 2. Halbjahr für die Klassenstufen 5 bis 11 beginnt am Montag, den 22.Februar 2021.

Wir verweisen darauf, dass weitere Informationen auf der Homepage des TMBJS zu finden sind.

Die Planungen sowie die Hinweise für die Notbetreuung befinden sich auf der App und auf Moodle.

Bleiben Sie alle gesund und zuversichtlich.

Die Schulleitung

Corona – Update am 08.01.2021

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

die Landesregierung hat für die Schulen in Thüringen die Fortsetzung des häuslichen Lernens bis zum 31. Januar 2021 beschlossen. Somit findet auch an unserem Gymnasium kein Präsenzunterricht für die Klassenstufen 5 bis 11 statt. Für die Klassenstufe 12 wurden gesonderte Regelungen getroffen. Auch die Vorverlegung der Winterferien ist von der Landesregierung beschlossen.

Winterferien vom 25. – 29. Januar 2021

Zeugnisse für die Klassenstufen 5 bis 11 gibt es am 19.Februar 2021.

Wir verweisen darauf, dass weitere Informationen auf der Homepage des TMBJS zu finden sind.

Die Planungen für die Woche vom 11.01. -15.01.2021 sowie die Hinweise für die Notbetreuung befinden sich auf der App und auf Moodle.

Einen Antrag auf Notbetreuung finden Sie hier. (hier klicken)

Bleiben Sie alle gesund und zuversichtlich.

Die Schulleitung

Start ins Jahr 2021

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Interessierte, Freunde und Förderer des Gymnasiums „Am Lindenberg“,

das Jahr 2021 hat begonnen. Das Pandemiegeschehen prägt weiterhin unseren Alltag und auch unseren Schulalltag.

Wir wünschen Euch und Ihnen ein friedvolles, gesundes, hoffnungsvolles und erfülltes Jahr 2021.

Derzeit gibt es für die Klassenstufe 5 und 6 in 2 Gruppen eine Notbetreuung. Ansonsten befinden sich alle Schülerinnen und Schüler im häuslichen Lernen. Die Aufgaben für den DU befinden sich auf der Lernplattform Moodle oder werden per E-Mail zugesandt.

Alle weiteren Informationen gibt es auf der App und der Lernplattform Moodle.

Die Schulleitung

Sabine Knoll            Marina Wiesner                 Peter Haack

Weihnachtsgruß 2020

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Interessierte, Freunde und Förderer des Gymnasiums „Am Lindenberg“,

Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Wir haben alle eine ereignisreiche Zeit hinter uns, die uns viel Kraft, Geduld, aber auch Mut abverlangt hat.  Die besondere Gestaltung des Schulalltages der letzten Wochen war von Veränderungen geprägt, die den Unterricht, die Pausengestaltung, das Arbeiten mit der Moodle-Lernplattform sowie die Kommunikation untereinander betrafen.  Vielfältige Erfahrungen haben wir gemacht, die uns in unserem Handeln bereichern und uns auch zukünftig tragen werden. Auch schwierige Zeiten werden zu einer kleinen Kostbarkeit.

Die Weihnachtshoffnung auf Frieden und guten Willen unter allen Menschen kann nicht länger als eine Art frommer Traum von einigen Schwärmern abgetan werden. Martin Luther King

In diesem Sinne wünschen wir allen eine besinnliche und friedvolle Weihnachtszeit, erholsame Ferientage und ein gutes Ankommen im Jahr 2021.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.

Die Schulleitung

Sabine Knoll            Marina Wiesner                 Peter Haack

Corona – Update am 15.12.2020

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

am 15.12.2020 endet mit dem deutschlandweiten Lockdown der Präsenzunterricht und es beginnt für alle Klassenstufen unseres Gymnasiums das häusliche Lernen im Distanzunterricht. Das gilt voraussichtlich bis zum 08.01.2021. Unsere Lernplattform Moodle dient der Absicherung des häuslichen Lernens. Es gibt außerdem weitere Wege, die die jeweiligen Lehrpersonen mit den Schülerinnen und Schülern vereinbart haben.

Für diese Zeit gibt es die Möglichkeit einer Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 und 6, wenn die Personensorgeberechtigten weder selbst noch eine anderweitige Person entsprechend der Vorgaben der Kontaktminimierung das häusliche Lernen sicherstellen können. Es wird darum gebeten, dass für die Zeit vom 04.01. – 08.01.2021 der Bedarf für eine Notbetreuung angezeigt wird. Das Formular dazu finden Sie hier:

Formular Standard oder

Formular am PC ausfüllbar

Bitte drucken Sie das Formular aus und senden es unterschrieben per Post oder Fax in die Schule oder werfen Sie es in den Briefkasten.

Für die Abschlussklassen dürfen Leistungsnachweise auch nach dem 15.12.2020 unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln in Präsenz erbracht werden.

Wir wünschen allen einen besinnlichen 4. Advent, bleiben Sie gesund und zuversichtlich.

Die Schulleitung

Corona – Update am 11.12.2020

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

auch diese Adventsschulwoche hat die gesamte Schulgemeinschaft gemeistert. Wir weisen darauf hin, dass am Sonntag (13.12.2020) ein Fahrplanwechsel stattfindet. 

 Bitte beachten Sie, dass Kinder mit Erkältungssymptomen nicht die Schule betreten dürfen.

Die Planungen befinden sich weiterhin auf der App unter „Wichtige Hinweise“ und auf Moodle.

Wir wünschen allen einen besinnlichen 3.Advent, bleiben Sie alle gesund und zuversichtlich.

Die Schulleitung

Corona – Update am 04.12.2020

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

am Freitag (04.12.2020) sind auch die letzten Klassen und Lehrpersonen aus der Quarantäne bzw. dem Distanzunterricht in den Schulalltag zurückgekommen. Wir lernen und arbeiten derzeit weiterhin unter besonderen Bedingungen. Bitte beachten Sie, dass Kinder mit Erkältungssymptomen nicht die Schule betreten dürfen.

Die Planungen für den nächsten Tag befinden sich auf der App unter „Wichtige Hinweise“ und auf Moodle.

Wir wünschen allen einen besinnlichen 2.Advent, bleiben Sie alle gesund und zuversichtlich.

Die Schulleitung

Spendenaufruf für das Kinderhospiz Mitteldeutschland Tambach-Dietharz

Sehr geehrte Schulgemeinschaft, Sorgeberechtigte, Eltern, Großeltern und alle Interessierten, die den Aufruf lesen,

in Anlehnung des Artikels zum pandemiebedingten Ausfall des diesjährigen Weihnachtskonzertes sei an dieser Stelle um eine Spende für das Kinderhospiz Mitteldeutschland gebeten. Das Kinderhospiz kümmert sich um unheilbar kranke Kinder und deren Eltern, bietet Seelsorge, Entlastung bei bürokratischen Vorgängen und Aufenthalte in familiärer Atmosphäre mit Möglichkeiten des Kontaktes zu anderen Betroffenen. Ein Teil der Finanzierung muss dabei über Spenden getätigt werden. In Absprache mit unserer Schulleiterin Frau Knoll und dem Vorsitzenden des Fördervereines Herrn Krüger können ab sofort Spenden auf das Konto des Fördervereines des Gymnasiums „Am Lindenberg“ überwiesen werden. Das Spenden ist ausschließlich nur durch Überweisung möglich. Nachfolgend finden Sie die Bankverbindung mit Verwendungszweck! Herzlichen Dank, beste Gesundheit und allen eine schöne Adventszeit im Namen unserer Schulgemeinschaft!

Förderverein – Gymnasium „Am Lindenberg“ (gym-amlindenberg.de)

Kontoinhaber: Freunde und Förderer des Staatlichen Gymnasiums „Am Lindenberg“ Ilmenau e.V.
IBAN: DE 38 84051010 1010100382
BIC: HELADEF1ILK
Verwendungszweck: Spende Kinderhospiz

von Sibylle Eger-Pfützner, Fachlehrerin für Kunsterziehung, Russisch und das Seminarfach, Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit der Schule

Corona – Update am 26.11.2020

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

am Freitag (27.11.2020) haben wir unseren ersten variablen Ferientag. Es ist ein Tag zum Durchatmen in dieser nicht ganz einfachen Zeit. Wir wünschen allen gute Erholung und einen besinnlichen ersten Advent.

Es gilt weiterhin, dass sich die Planungen für den nächsten Tag auf der App unter „Wichtige Hinweise“ und auf Moodle befinden.

Bleiben Sie alle gesund.

Die Schulleitung