Herbstferien

Wir wünschen der gesamten Schulgemeinschaft eine farbenfrohe, bunte und erholsame Ferienzeit.

Die Schulleitung

Erste Etappe des neuen Schuljahres ist gut angelaufen am Gymnasium „Am Lindenberg“

Am Gymnasium „Am Lindenberg“ hat das neue Schuljahr erfolgreich begonnen. Mit vier neuen fünften Klassen, einer vollbesetzten Quereinsteiger-Klasse der Stufe 11s und einer Reihe von Neuzugängen in den Klassen 6 bis 9 sowie in der Kursstufe zeigt sich die Schule für das kommende Schuljahr gut aufgestellt.

Die Integration von Schülern aus verschiedenen Ländern erfolgt wie im Vorjahr in zwei neuen Sprachintensivkursen. Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine, Afghanistan, Syrien, der Türkei, dem Irak, dem Iran, Spanien und Italien werden im Deutsch als Zweitsprache (DAZ) Unterricht betreut.

Trotz der landesweiten Herausforderungen im Bildungsbereich, wie Lehrermangel und temporären Kürzungen in einigen Fächern, konnte für alle Klassen eine gut gefüllte Stundentafel erstellt werden. Dies zeigt das Engagement der Schulleitung und des Lehrerkollegiums, die bestmögliche Bildung für die Schülerinnen und Schüler sicherzustellen.

Eine grundlegende Entscheidung erwartet die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen im Rahmen des Sprachenkarussells. Sie haben die Wahl zwischen Russisch, Spanisch, Latein und Französisch als zukünftiger zweiter Fremdsprache, was ihre sprachlichen Fähigkeiten und ihr kulturelles Verständnis erweitern wird.

Das Gymnasium „Am Lindenberg“ nimmt auch wieder an Schüleraustausch-Projekten im Rahmen des Erasmus Plus Programms teil. Aktuell besuchen Schüler der Kursstufe des Gymnasiums „Am Lindenberg“ die ungarische Partnerschule in Györ. Dieser interkulturelle Austausch fördert das Verständnis und die Freundschaften zwischen Schülern aus verschiedenen Ländern.

Im Kursystem der Schule steht eine breite Palette von Leistungsfächern zur Auswahl, die von den Schülern begeistert aufgenommen werden wie zum Beispiel Chemie, Physik, Geschichte oder Kunst. Sogar zwei Schüler des beruflichen Gymnasiums haben sich entschieden, als Gastschüler den Chemie Leistungskurs zu belegen, was die Vielfalt der Kursangebote unterstreicht.

Auch im Wahlpflichtbereich der Klassen 9 spiegelt sich die ausgewogene Einwahl wider. Alle Angebote des Wahlpflichtfaches wurden gewählt, darunter Informatik, Darstellen und Gestalten/Künstlerisches Gestalten sowie Gesellschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Europa oder Sozialwissenschaften.

Das Gymnasium „Am Lindenberg“ freut sich auf ein erfolgreiches und spannendes Schuljahr.

Sibylle Eger-Pfützner

Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit der Schule

Letzte Klasse von Frau Dornheim

Frau Dornheim beendete nach über vier Jahrzehnten ihren Lehrerdienst. Am Gymnasium „Am Lindenberg“ war sie seit den frühen 2000er Jahren tätig. Ihre Fächer Geschichte, Russisch und Französisch, trugen dazu bei, dass Schülerinnen und Schüler eine breite Wissensbasis erwerben konnten.

Am Endes des Schuljahres 2022/23 verabschiedeten wir Frau Dornheim.  Besonders in den Quereinsteigerklassen der Stufe 11s setzte sie sich für das Erlernen der französischen Sprache ein, damit Schülerinnen und Schüler solide Grundlagen in ihrer zweiten Fremdsprache aufbauten, um erfolgreich ins Kurssystem übergehen zu können.

Frau Dornheim führte viele Jahre die Quereinsteigerklassen als Klassenleiterin. Die Schulgemeinschaft „Am Lindenberg“ möchte ihr von Herzen alles Gute für ihren wohlverdienten Ruhestand wünschen. Ihre Hingabe zur Bildung und ihr Engagement für die Schülerinnen und Schüler werden uns fehlen. Wir sind dankbar für ihre langjährige Arbeit und werden sie in bester Erinnerung behalten.

Sibylle Eger-Pfützner verantwortliche Lehrerin für Öffentlichkeitsarbeit der Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums „Am Lindenberg“,

die Ferienzeit ist nun fast vorbei. Wir hoffen, Ihr habt Euch alle gut erholt und könnt viele tolle Erlebnisse erzählen.
Am Montag beginnt das neue Schuljahr und wir freuen uns, dass wir Euch alle wiedersehen.
Der erste Schultag ist ein Klassentag und Ihr könnt unten lesen, in welchem Raum Ihr Euch im Klassenverband trefft.

Wir begrüßen auch herzlich unsere Mitschüler, die unser Gymnasium ab diesem Schuljahr neu besuchen.
Leider können wir die Ilm-Sporthalle noch nicht für den Sportunterricht nutzen. Deshalb beachtet diesbezüglich immer die aktuellen Aushänge.
Der Schulfahrplan mit allen Buslinien ist auf der Homepage veröffentlicht. Euch allen noch ein schönes Wochenende und dann einen tollen Start am Montag.

Die Schulleitung

Erster Schultag 21.08.2023 – Klassenleitertag 1. – 6. Stunde

Informationen zum Sportunterricht

Klasse 11/12

Die Kurseinwahl für die Sportkurse sind an der Pinnwand neben Raum 206 (Stellv. Zimmer).

Ski-Lager

  • Aktuell gibt es noch einen freien Platz.
  • Die restlichen Rückmeldezettel sind spätestens bis zum 31.08.2023 bei Frau Voßhage abzugeben.
  • Sollte es Änderungen geben, ist diese unverzüglich Frau Voßhage mitzuteilen.
  • Der Informationselternabend für das Skilager findet am 07.11.2023 um 17:30 Uhr statt.

Busfahrpläne:

Finden Sie hier!

Vergangenes

Beiträge und Informationen vergangener Schuljahre finden Sie / findet ihr im Archiv: Hier klicken!